DruckenExportiere ICS

Demenzerkrankungen im Jahr 2019: Was wissen wir, was können wir tun?

Veranstaltung

Titel:
Demenzerkrankungen im Jahr 2019: Was wissen wir, was können wir tun?
Wann:
Mi, 18. September 2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wo:
kbo-Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg - Wasserburg am Inn,
Kategorie:
Rosenheim
Fachgebiete:
Interdisziplinär
Veranstalter:
kbo-Inn-Salzach-Klinikum gGmbH
Anerkannt:
ja BLÄK
Punkte:
2
Referent:
Dr. St. Poljansky/kbo-ISK, Dr. T. Winkler/kbo-ISK, PD Dr. Brunnauer/kbo-ISK
Anmeldung erforderlich:
nein
Anmeldung Telefon:
08071-71328
Autor:
Riedl Rosi

Beschreibung

  Über 100 Jahre liegt die Darstellung des Falles der „Auguste D.“ durch Alois Alzheimer nun zurück. Vieles hat sich inzwischen in der Diagnostik und Therapie dementieller Erkrankungen getan. Die moderne Forschung erlaubt neben der nach wie vor elementar wichtigen klinischen Beurteilung und Einschätzung eine Differenzierung von Demenzerkrankungen auch mit Hilfe molekulargenetischer, biochemischer, radiologischer und nuklearmedizinischer Methoden. Ebenso verfeinert sich das wissenschaftliche Wissen über die Behandlung der einzelnen Demenzformen stetig. Die Veranstaltung richtet sich primär an den medizinischen Laien und soll einen kurzen Überblick über die in der breiten Versorgung von Patienten klinisch wichtigsten diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten geben. Insbesondere soll die Sicht der einzelnen an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen und Fachdisziplinen wiedergeben werden.  


Veranstaltungsort

Standort:
kbo-Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg - Webseite
Straße:
Gabersee 7
Postleitzahl:
83512
Stadt:
Wasserburg am Inn
Land:
Germany

Sie benötigen Hilfe?

telefonsupport

08034 / 908841   
Alexander Aust